Wiesbaden aktuell am 29.12.2016

Wiesbadener Wohltäter

allstreetsofberlin – Wanderung durch die Straßen Berlins

Von Jasmin Schütz

Seit einem Jahr wandert der Wiesbadener Siegfried Baaske durch Deutschlands Hauptstadt. Sein Ziel ist es, alle 12.000 Straßen abzuwandern und für jeden gewanderten Kilometer Geld zu spenden. Was er bisher erlebt hat und wie es weiter gehen wird, berichtet er unter anderem in seinen Lesungen.

29.12.2016 15:05
1 / 2
Der Wiesbadener Siegfried Baaske wandert alle 12.000 Straßen Berlins ab.

Schon vor etwa einem Jahr hat wiesbadenaktuell.de über das Projekt allstreetsofberlin berichtet, bei dem Siegfried Baaske alle 12000 Straßen der Hauptstadt abwandert und für jeden gewanderten Kilometer zwei Euro für Flüchtende in Berlin spendet. Bei seinen Themenwanderungen sind ihm Gäste immer willkommen.

Was bisher geschah

Damals stand Siegfried Baaske noch ganz am Anfang. Inzwischen hat er mehr als 1.000 Straßen und etwa 700 Kilometer abgewandert. Mehr als 2.500 Euro hat er dadurch erlaufen können. Neben vielen interessanten Geschichten, die er unterwegs gestoßen ist und den Menschen, die er getroffen hat, freut er sich auch über die 50 Menschen, die ihn auf Abschnitten seines Wegs begleitet haben. Ein persönlicher Höhepunkt für den Wiesbadener war dabei die Möglichkeit auf der Bühne des Theaters am Schiffbauerdamm ein Brecht-Gedicht aufzusagen.

So wird es weitergehen

Auch im neuen Jahr wird es viele Höhepunkte geben. So zum Beispiel eine Wanderung im Februar zu den Originalschauplätzen von Hans Falladas Roman „Jeder stirbt für sich allein“, der in diesem Jahr neu verfilmt wurde. Außerdem gibt es wieder zwei Lesungen aus seinem Blog in Wiesbaden. Die erste wird am 2. Februar 2017 in der Buchhandlung erLesen stattfinden und die andere am 16. März bei Jourdan – Mode nach Maß. Weitere Informationen sowie einen Link zu seinem Blog, finden Sie in der InfoBox.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie Fan von Wiesbadenaktuell.de

InfoBox

Was: Lesung „Geschichten aus Berlin“
Wann: 2. Februar 2017, 19:30 Uhr
Wo: Buchhandlung erLesen in der Niederwaldstr. 2, Wiesbaden
Eintritt: 7 Euro für das Projekt

Was: Lesung „Neue Geschichten aus Berlin“
Wann: 16. März 2017, 19:00 Uhr
WoJourdan – Mode nach Maß in der Wagemannstr. 13, Wiesbaden
Um Spenden für das Projekt wird gebeten

Informationen zu seinen anstehenden Wanderungen finden Sie in seinem Blog allstreetsofberlin.org im Kapitel „Tourplan 2017“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.