Tour 9 at April 24th: Villas at Grunewald

IMG_0223

 

At the end of the 19th century. Grunewald was the preferred area for rich and famous people to live at. They asked the most famous architects of that period to build luxurious houses for them. Many of them still exist. On our tour we will see more than 10 examples  and at the end of the 2 hours trip you may accompany me on a walk through the forest, along a lake and enjoy the fresh Berlin air.

Ende des 19ten Jahrhunderts beauftragten die wohlhabenden Berliner die bekanntesten Architekten mit dem Bau von luxuriösen Villen im Grunewald. Das Waldgebiet außerhalb der Stadt war die bevorzugte Gegend für die Reichen und schönen. Die abgelegene Lage erlaubte ihnen auch, ihre ausschweifenden Feste ungestört von der Öffentlichkeit zu feiern. In den 30er Jahren wurden viele Juden aus ihren Villen vertrieben. Die rauschenden Feste wurden dann von den Nazi-Oberen weiter geführt.  Auf unserem Spaziergang kommen wir an über 10 Villen vorbei. Wer nach etwa zwei Stunden noch über genügend Energie verfügt, kann mich anschließend durch den Grunewald begleiten und die frische Berliner Luft genießen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.